anabasis


anabasis
anabasis (n.) 1706, from Greek, "military expedition," lit. "a going up (from the coast)," especially in reference to the advance of Cyrus the Younger from near the Aegean coast into Asia, and the subsequent story of the retreat of the 10,000 narrated by Xenophon (401 B.C.E.), from anabainein "to go up, mount;" from ana "up" (see ANA- (Cf. ana-)) + bainein "to go" (see COME (Cf. come)).

Etymology dictionary. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Anabasis — Saltar a navegación, búsqueda Para dos obras de nombre similar, véase Anábasis. ? Anabasis …   Wikipedia Español

  • Anabasis — (v. griech. ἀνάβασις „Hinaufmarsch“ [von der Küste ins Landesinnere]) ist der Titel mehrerer aus der griechischen Antike überlieferter Schriften. Die bekannteste ist die Beschreibung des Feldzuges des jüngeren Kyros gegen Artaxerxes II. durch den …   Deutsch Wikipedia

  • Anábasis — Anabasis (v. griech. ἀνάβασις „Hinaufmarsch“ [von der Küste ins Landesinnere]) ist der Titel mehrerer aus der griechischen Antike überlieferter Schriften. Die bekannteste ist die Beschreibung des Feldzuges des jüngeren Kyros gegen Artaxerxes II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anábasis — es un término de origen griego que significa subida, expedición hacia el interior y alude a tres obras literarias: Anábasis de Jenofonte, sobre una expedición de Ciro el Joven y Anábasis de Alejandro Magno, escrita por Flavio Arriano, narra la… …   Wikipedia Español

  • Anabasis — A*nab a*sis, n. [Gr. ?, fr. ? to go up; ? up + ? to go.] 1. A journey or expedition up from the coast, like that of the younger Cyrus into Central Asia, described by Xenophon in his work called The Anabasis. [1913 Webster] The anabasis of… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • anabasis — anàbasis m DEFINICIJA bot. biljni rod slanih staništa i pustinja iz porodice loboda (Chenopodiaceae) ETIMOLOGIJA grč. anábasis: uspinjanje …   Hrvatski jezični portal

  • Anabăsis [1] — Anabăsis (gr., das Aufsteigen), Feldzug aus Küstenländern in das höher liegende Binnenland; daher besonders der von Xenophon (s.d.) beschriebene Feldzug des jüngern Kyros nach Asien gegen seinen Bruder Artaxerxes, u. der von Arrian (s.d.)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anabăsis [2] — Anabăsis (A. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Chenopodeen (Chenopodeae), 5. Kl. 2. Ordn. L. Arten: A. aphylla (A. ta tarica), im Orient u. NAfrika. Eine Abkochung dieses Strauches soll ein Mittel gegen Flechten u. andere Hautkrankheiten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anabăsis [1] — Anabăsis (griech.), das Emporsteigen, insbes. eine Reise oder ein Feldzug nach einer höher gelegenen Gegend, ist Titel zweier griechischen Geschichtswerke: 1) die A. des Kyros, von Xenophon (s. d.), worin der Zug der 10,000 Griechen von der Küste …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anabăsis [2] — Anabăsis L., Gattung der Chenopodiazeen, Stauden oder Sträucher mit gegliederten Zweigen, gegenständigen fleischigen Blättern mit Endborste oder schuppenartigen oder paarweise zu einem Becher verwachsenen Blättern. 17 Arten im Mittelmeergebiet,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anabasis — Anabăsis (grch., d.h. das Hinaufsteigen), Feldzug von der Meeresküste ins Binnenland, Name zweier histor. Werke des Altertums: die A. des jüngern Cyrus, von Xenophon, und die Alexanders d. Gr., von Arrian …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.