Sergius


Sergius
Sergius masc. proper name, from Latin, of Etruscan origin.

Etymology dictionary. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Sergius — can refer to:Roman Catholic Popes*Pope Sergius I *Pope Sergius II *Pope Sergius III *Pope Sergius IVEastern Orthodox Patriarchs*Patriarch Sergius I of Moscow Patriarch 1943 1944. *Patriarch Sergius I of Constantinople Patriarch 610 638.… …   Wikipedia

  • Sergius — ist ein lateinischer Familienname vermutlich etruskischen Ursprungs.[1] Er bedeutet so viel wie aus dem Geschlecht der Sergier stammend. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Bekannte Namensträger 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Sergius II. — Sergius II. (* ?; † 27. Januar 847) war von 844 an Papst der katholischen Kirche. Sein Name bedeutet: der Diener/aus dem (altrömischen) Geschlecht der Sergier (latein.). Leben Sergius stammte aus einer adligen Familie, aus der insgesamt drei …   Deutsch Wikipedia

  • Sergius II —     Pope Sergius II     † Catholic Encyclopedia ► Pope Sergius II     Date of birth unknown; consecrated in 844, apparently in January; d. 27 Jan., 847. He was of noble birth, and belonged to a family which gave two other popes to the Church.… …   Catholic encyclopedia

  • Sergius I. — Sergius I. (* ? in Palermo; † 7. September 701) wurde vermutlich am 15. Dezember 687 zum Papst gewählt. Nach dem Tode des Papstes Konon stritten gleich zwei Männer um das Papstamt – der Erzdiakon Paschalis und der Erzpriester Theodor II. Das …   Deutsch Wikipedia

  • Sergius IV. — Sergius IV. (* um 970 in Rom; † 12. Mai 1012) war vom 31. Juli 1009 bis zu seinem Tod Papst. Sein Name bedeutet: der Diener/aus dem (altröm.) Geschlecht der Sergier (latein.). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Umstrittene erste Kreuzzugsbulle 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Sergius IV —     Pope Sergius IV     † Catholic Encyclopedia ► Pope Sergius IV     Date of birth unknown; consecrated about 31 July, 1009; d. 12 May, 1012. Peter Pig s Snout (Bucca Porci) was the son of Peter the shoemaker, of the ninth region of Rome (Pina) …   Catholic encyclopedia

  • Sergius II — (? 1019) fut patriarche de Constantinople de juillet 1001 à sa mort en 1019. Il prend la place de patriarche à la mort de Sinisios II qui était un simple laïc. De la famille de Photias et higoumène du monastère de Manuel, il fut farouchement… …   Wikipédia en Français

  • Sergĭus — Sergĭus. I. Römer. Die Sergia gens war ein altes Patriciergeschlecht; 1) Lucius Serg. Fidenas, war oft Tribun. milit. consul. pot. u. 437 v. Chr. Consul, kämpfte siegreich gegen die Fidenaten u. Vejenter. 2) Manius Serg. Fidenas; war 400 v. Chr.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sergĭus — Sergĭus, Name von vier Päpsten: 1) S. I., 687 bis 701, Heiliger (Fest: 8. September), Syrer aus Antiochia, in Palermo erzogen, verwarf die Kanones der Trullanischen Synode von 692 (s. Quinisextum). – 2) S. II., 844–847, Römer, zum Papst geweiht,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sergius — Sergĭus, vier Päpste [s. Beilage: ⇒ Päpste]. – S. I., der Heilige, 687 701, verweigerte die Anerkennung des Konstantinopler Konzils von 692 und bereitete dadurch die Trennung von der griech. Kirche vor. Gedächtnistag 9. Sept. – S. III., 904 911,… …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.